Projekte

Hier erfahren Sie mehr zu Projekten der Foundation.

Preis 2014

Zum ersten Mal unterstützt die Sepp Blatter Stiftung eine kulturelle Institution. Der diesjährige Preis, welcher mit 25’000 Schweizer Franken dotiert ist, wurde an die Stiftung Schloss Leuk übergeben.Der Zweck der Stiftung dient der Unterstützung und der Durchführung der stil- und fachgerechten Restauration, des Unterhalts und der Verwaltung des Bischofschlosses in Leuk und fördert die kulturellen und gesellschaftlichen Anlässe.

Preis 2013

Die Sepp Blatter Stiftung würdigte dieses Jahr mit dem Preis 2013 ausnahmsweise zum zweiten Mal nacheinander eine humanitäre-soziale Einrichtung im Oberwallis für ihr aussergewöhnliches Engagement zum Wohle von Personen mit besonderen Bedürfnissen. Der diesjährige Preis, welcher wieder mit 20‘000 Schweizer Franken dotiert ist, wurde an den Verein  Insieme Oberwallis übergeben. In Anwesenheit des gesamten Stiftungsrates der  Sepp Blatter Foundation, Behördevertretern aus Brig-Glis sowie Schülern und Heimbewohnern wurde am Samstag 12. April 2014  im Rahmen einer kleinen Feier in der Aula der Heilpädagogischen Schule in Glis der Check von Stifter Sepp Blatter und Stiftungsratspräsident Niklaus Furger an die Präsidentin von Insieme Oberwallis, Frau Edith Nanzer übergeben.

Preis 2012

Die 2006 ins Leben gerufene Sepp Blatter-Stiftung würdigt jedes Jahr ein besonders humanitäres oder sportlich aussergewöhnliches Projekt im Oberwallis. Dieses Jahr erging der Preis an das Martinsheim in Visp.

Gratulation zur Wiederwahl

Der Vorstand der Sepp Blatter Foundation übergab während der letzten Stiftungsratssitzung im Gemeinderatssaal in Visp ein kleines Geschenk an Niklaus Furger, welcher die Wiederwahl als Bürgermeister von Visp gelang.

Preis 2011

Der Preis der Sepp Blatter Stiftung 2011 wurde beim Sepp-Blatter-Fussballturnier am Sonntag, 26. August 2012, in Ulrichen im Wallis offiziell übergeben.

Sepp Blatter Foundation zu Gast im Wohnheim fux campagna

In einem kleinen Ort etwas Grossartiges leisten. Dafür steht das Wohnheim fux campagna in Visp, in dem schwerbehinderten Menschen im Oberwallis ein möglichst angenehmes und lebendiges Zuhause geboten wird.

Vom Wallis in die Welt

Das Wallis bleibt im Mittelpunkt. Dennoch will die 2006 ins Leben gerufene Sepp Blatter Stiftung in Zukunft vermehrt national und international tätig sein - ohne der Grundidee untreu zu werden.

Preis 2010

Der Preis 2010 der Stiftung wurde beim Sepp-Blatter-Fussballturnier am Sonntag, 28. August 2011, in Ulrichen im Wallis offiziell übergeben.